Traumatherapie in Wuppertal

Hiermit möchte ich allen Betroffenen meine Solidarität ausdrücken. Ich hoffe, dass sowohl der Staat als auch die verschiedenen Religionsgemeinschaften ihre Strukturen modernisieren, um Missbrauch vorzubeugen.

Ich biete Traumatherapie in Wuppertal an, die Kosten werden im Regelfall problemlos von den Krankenkassen übernommen.
Weitere Traumatherapeuten finden Betroffene z.B. über EMDRIA e.V. (www.emdria.de)

Frank Goebel, Ärztlicher Psychotherapeut

Kontakt:  Praxis-Frank-Goebel [ÄT] t-online.de

Eckiger Tisch