Priester des Bistums Köln

Wie Sie an der Signatur meiner Mailanschrift erkennen, bin ich Priester des Bistums Köln und arbeite im Bereich der Behinderten- und Psychiatrieseelsorge. Die Art und Weise, wie die Kirche mit Missbrauch umgeht ist verheerend und empörend. Deshalb finde ich Ihre Arbeit wichtig und möchte sie wenigsten finanziell unterstützen.

Mein Eindruck ist, dass die Systemfrage, weshalb ausgerechnet so viele Täter Priester sind und waren, unter allen Umständen vermieden werden soll. Das überkommene und überzogenen Priesterbild soll nicht angetastet werden. Hier aber liegt eine Wurzel des Übels.

Für Ihre Arbeit wünsche ich Ihnen viel Kraft, Ausdauer und Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Franz-Josef Haas

Katholischer Pfarrer Seelsorge für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Rhein-Kreis Neuss/Düsseldorf

Eckiger Tisch