Pressemitteilung über Erzbistum Paderborn

Ich wollte euch nur mal mitteilen, nun stellt sich das Erzbistum Paderborn in einer Pressemitteilung, voll mit Empathie und Achtsamkeit dar.

Die haben sich bis heute nicht gemeldet, siehe alle Mails.

Es macht mich so wütend und ich bin so enttäuscht.

2 Jahre wird man ständig auf die stufe eines Bittstellers gestellt.

Selbst letzte Woche keine Hilfestellung.

Der Bericht von Paderborn tut mir mehr weh als der gestrige Bericht.

Ich nehme den jetzt persönlich und werde meine Wut in den nächsten Tagen persönlich nach Paderborn bringen.

Eckiger Tisch