Unser Pressespiegel wird täglich aktualisiert –>

2 comments

weshalb nur in der katholischen kirche?ich wurde von einem mann missbraucht,der bei der evangelischen kirche angestellt ist.ausserdem
möchte ich mal dazu anregen,den sogen. `runden tisch` unter dem
aspekt der propagierung von rechtsbeugung zu betrachten.Wer in die
paragraphen 44(strafrecht)und 199(zivilrecht) reinschaut,sieht mit einem
blick,dass sexueller missbrauch mitnichten verjährt(näheres dazu auch
unter:www.rechtliches.sprachheilmissbrauch.de).

grüße

markus

Es ist wichtig, weiterhin starken Druck auszuüben. Ich befasse mich mit dem seelischen Missbrauch in Kirchen. Der wird benutzt, sexuellen erst zu ermöglichen. Einer Patientin von mir sagte der Kirchenmann als Kind, wenn sie vom sexuellen Missbrauch irgendetwas den Eltern sage, komme sie in die ewige Hölle. Eine süddeutsche Stadtmission brachte das nicht aus der Fassung. “Das ist doch bekannt, dass das so gemacht wird.” Das ist in dieser Routine Religion zum Abgewöhnen.
Auf meiner homepage ist alles nachzulesen: http://www.frank-sacco.de
Frank Sacco, Internist

Post a Comment